Naturhotel Waldklause, Längenfeld

naturhotel_waldklause_terrasse BildEin Designhotel, biologisch gebaut. Da wird die Zirbenstube mit dem eigenem Quellwasser tatsächlich zur Verheißung. Den Titel „Bestes Öko-Hotel Europas“ trägt die Waldklause schon, den des „Besten Lichtspielhaus Europas“ noch nicht. Ihn bekommt sie von MONTE.

Holz in einer seiner schönsten Formen ist gerade, kantig und glatt gehobelt. Und trotzdem – oder gerade deshalb – strahlt es eine besondere Wärme aus. Das Naturhotel Waldklause, einige Kilometer vor Sölden in den Ötztaler Alpen, hat sich ganz den Materialien Holz, Stein, Glas verschrieben. Die Zimmer sind aus Zirbenvollholz, weil es eine besondere, ätherische Atmosphäre verbreitet, die Bäder aus Stein, in jedem Zimmer steht ein Wasserbrunnen, der frisches Quellwasser in die Gläser pumpt. Und überall dieses Licht. Ungewöhnliche, überraschende Farben und Formen, die sich erst im Laufe des Aufenthalts zu einem Konzept erheben. Die Waldklause spielt mit dem Licht, sie ist ein richtig schönes Lichtspielhaus.

Überraschend erhebt sich der moderne Bau des Vier-Sterne-Hauses am Ende eines weniger charmanten Anfahrtswegs entlang eines altbacken anmutenden Campingplatzes.  Man betritt ein großes, einladendes Foyer mit Rezeption, Theke und Lobby. Neben dem eckigen Kamin schwingt sich das runde Treppenhaus hinauf zu den Zimmeretagen. Runde Sessel in Sitzgruppen auf der einen, das offene Restaurant mit  schlichten, unverschnörkelten Holzmöbeln auf der anderen Seite. Hier wird man – Halbpension zu buchen ist quasi angenehme Pflicht – mit einer hervorragenden Küche verwöhnt, die sich auch die Verwendung von Naturprodukten der heimischen Bauern zur Pflicht gemacht hat. Der Sohn des Hauses steht als ausgebildeter Sommelier für die Qualität der Weine.

Und da das Naturhotel von der Familie Auer nicht nur liebevoll geführt sondern auch konzeptionell gut durchdacht ist, fehlt auch nicht der stimmige Wellness-Bereich, in dem gleich die eigene Wellness-Produktlinie Alpiénne angeboten wird. Ein angenehmer Aufenthalt ist so gut wie garantiert, auch bei mäßigem Wetter.

Kontakt:

Naturhotel Waldklause,
Unterlängenfeld 190,
A-6444Langenfeld/Tirol,

Tel. 0043/5253/5455
www.waldklause.at

Preis:
DZ inkl. Verwöhnpension p.P. ab 107 €