Mathis Food Affairs, St. Moritz

Ein Speisetempel 2500 Meter über dem Meer. Trotzdem steht direkt nebenan ein Boot. Im noblen Teil des Restaurant gibt’s Trüffel und Kaviar, im Selfservice-Bereich aber auch klassische Engadiner Küche.

Woanders würde man womöglich die Nase rümpfen. Aber die Corviglia gehört nun mal zu St. Moritz und da sind viele Dinge dem Normalen deutlich entrückt. Auf knapp 2500 Metern Höhe steht der Gourmettempel von Reto Mathis und ist damit wahrscheinlich das höchstgelegene Nobelrestaurant in den Alpen. Und wohl auch das exklusivste und teuerste. Denn hier tafelt die Society vorzugsweise Trüffel und Kaviar, die Spezialitäten des Hauses.

Portionspreise bis zu 400 Franken schaffen eine gewisse Selektion innerhalb der Kundschaft. Neben der Brasserie gibt es aber auch bürgerliche Alternativen im Haus. Im SB-Restaurant werden klassische Engadiner und italienische Küche mit Antipasti und hausgemachten Desserts angeboten. Keine Übernachtungsmöglichkeiten. _ Text: Georg Weindl

DAS RESTAURANT LA MARMITE SCHLIESST NACH 50 JAHREN ZUM SAISONENDE 2017
Kontakt:

Mathis Food Affairs
Corviglia
CH-7500 St. Moritz
Schweiz

Tel. 0041 / 81 / 833 63 55
www.mathisfood.ch