Hotel & Spa Juffing, Thiersee

spa_hotel_juffing_thiersee_aussen_2 BildDass sich Neu und Alt gut verträgt, hat wieder einmal ein kleines aber superior-Hotel gezeigt. Das Hotel + Spa Juffing südlich des Wendelsteins.

Wenn ein Hotel sich nach einem „Mystery Guest Check“ offiziell mit dem Prädikat „Vier Sterne Superior“ schmücken darf, dann ist das gemeinhin kein schlechtes Zeichen. Dem in vielerlei Hinsicht ungewöhnlichen Juffing im Thierseer Tal, südlich des Wendelsteins zwischen Bayrischzell und Kufstein, ist es im April 2008 so ergangen. Und das hat mit dem zu tun, was in den Monaten zuvor geschehen ist. Im September 2007 nämlich wurde aus der „Residenz Juffing“ das „Hotel & Spa Juffing“.

Zu verdanken hat es die Umbenennung einem architektonisch sehr gelungenen Neubau mit hellen, südlich ausgerichteten Zimmern, die die Familie Juffinger-Konzett zurecht „Relax-Suiten“ nennt. Es sind moderne, raumhoch verglaste Gästezimmer mit enormen Betten, behaglichen Nusshölzern, kostenlosem Internet-Anschluss, spanisch gefliesten Bädern und einem für Freunde des Neuen fast schon obligaten LCD-Fernseher.

Besonders empfehlenswert – und gerade am Wochenende sehr beliebt: die Ecksuiten wegen der Extraportion Panorama. Und natürlich der Spa-Bereich mit diversen Fitness- und Wellnessprogrammen, der zeitgleich mit dem neuem Trakt entstanden ist. Zubau und das, zugegeben recht rustikale, Stammhaus sind durch den gemeinsam Speisesaal wie mit einem Scharnier verbunden: Hier treffen Zirbenholzschnitzereien auf rotes Velours. Das privat geführte Juffing mit insgesamt 43 Zimmern liegt auf einem Hochplateau, auf 856 Metern Seehöhe, mit Blick auf Berge wie Wilder Kaiser und Sonnwendjoch. In der schneefreien Zeit wird Mountainbiken, Nordic Walking, Golfen, Reiten und Tennis arrangiert, im Winter sollten Gäste bis zu eine halbe Stunde Anfahrt zum nächst erreichbaren größeren Skigebiet einrechnen.

Kontakt:

Juffing,
Hinterthiersee Nr. 79,
A-6335 Thiersee,

Tel. 00 43-53 76 55 85 0,
E-Mail: info@juffing.at
www.juffing.at
Preis:
Übernachtung pro Person und Tag  mit ¾-Pension im Stammhaus ab 60 Euro
im neuen Trakt ab 83 Euro.