Hotel Post, Lermoos

posthotel_lermoos_pool BildDas überraschende am tradtionsreichen Hotel Post Lermoos ist der überraschende Blick auf die Zugspitze. Denn eigentlich liegt das Haus mitten im Dorf.

„Jeden Tag sieht sie anders aus, die Zugspitze, wirklich jeden Tag“, sagt Angelika Dengg, und ihre Augen nehmen dabei einen verträumten Ausdruck an. Nun ist Frau Dengg kein Gast im Vier-Sterne-Superior Hotel Post im österreichischen Lermoos. Sie ist die Dame des Hauses und lebt als gebürtige Wienerin nun seit 22 Jahren hier, für das Hotel Post. Doch die Zugspitze – Deutschlands höchster Berg, hier auf der Tiroler Seite „nur“ ein wunderschöner, imposanter Berg – sieht sie jeden Tag neu und jeden Tag gerne.

Als Gast kann man das zu gut verstehen. Denn der Blick kommt überraschend. Das Hotel liegt nämlich eigentlich mitten im Dorf, im oberen Teil Lermoos’, gleich neben der Kirche, dem Kramerladen und an einer Dorf-Kreuzung. An der zentralen Stelle eben, an der die Post früher zu stehen pflegte. Und gleichzeitig liegt es am Dorfrand, das weitläufige Gelände des Hotelgartens fällt ab und der Blick erstreckt sich über die weite Ebene bis zur Zugspitze.

Das Hotel Post ist ein traditionsreiches Sterne-Hotel, seit Jahrzehnten in Familienbesitz und nun an den Neffen Franz Dengg und seine Frau Angelika übergegangen. Das imposante Gebäude hat seit den 50-er Jahren viele Um- und Anbauten durchlebt. Seit Weihnachten 2006 hat es seine jetzt endgültige Größe und Klasse erreicht. 180 Betten, 2000 Quadratmeter Spa mit Panorama-Außenbecken und 3500 Quadratmeter Gartenanlagen. Die Zimmer reichen vom knapp 50 Quadratmeter großen Standard-Zimmer bis zur 75 Quadratmeter großen und für sechs Personen Platz bietenden Suite oder dem Penthouse mit 127 Quadratmeter. Das Interieur des gesamten Hauses ist auf klassischen, alpenländischen Stil abgestimmt, mit Kiefern- oder Zirbenholz, anheimelnden Sofas und Sesseln, Kachelöfen und Kaminfeuer im Foyer.

Zum Hotel Post gehört das Post Schlössl. 1560 erbaut und mit viel Fingerspitzengefühl renoviert, finden hier 16 „Parteien“ Platz. Sechs der Zimmer sind als Apartments sind mit Küche ausgestattet. „Gerade zur Wintersaison ist es bei Familien sehr beliebt“, erklärt Angelika Dengg. Und das nicht nur wegen der Mahlzeit zwischendurch, die man sich schnell selbst zubereiten kann. Vor allem die alten Rüstungen, Waffen und hochherrschaftlichen Bilder kommen bei den Kindern abenteuerlich gut an.

Als Herz des Hauses könnte man den „Rosalpin Spa“-Bereich bezeichnen. Weitläufig allein das Hallenbad mit geschwungenem Becken und automatischer Verbindungstür zum Außenpool, in dem man direkt auf die Zuspitze zuschwimmt. Die Saunalandschaft trägt den Namen Landschaft zurecht: vielfältige Materialien wie Stein, Holz, Terracotta stehen für die verschiedenen Funktionen: Laconium, Soledampfbad, Aroma- oder Kräuterdampfbad, Tiroler Schwitzstube oder Biosauna. Die Ruheräume, einige mit Wasserbetten ausgestattet, sind tatsächlich ruhig, denn sie verzichten auf beliebige Sphärenmusik. Den kleinen My Spa mit Badewanne für zwei und Massageliege kann ein Paar für besondere Kuschelmomente auf Anmeldung hin ganz für sich allein haben. Familien oder Gäste, die sich textilfrei in der Sauna unwohl fühlen, weichen auf die Familiensauna aus.

Was wäre ein Sterne-Hotel ohne Gourmet-Küche? Eben. So steht abends ein Fünf-Gänge-Wahlmenü auf der Karte, dass dem Vier-Sterne-Superior-Hotel alle Ehre macht. Beste internationale Küche mit feinen Tiroler Einflüssen, die selbst heiklen Kindern die Pommes vergessen lassen, die ihre kleinen Beißerchen herzhaft ins Carpaccio hauen, um hinterher das zarte Stück Maispoularde von Muttern Teller einfach aufzufuttern. Bleibt uns wenigstens der Wein, den wir aus der erlesenen Weinkarte sorgsam auswählen. Und eine verständige Kellnerin, die auf unseren verzweifelten Blick hin ein weiteres Menü serviert. _ Text: Birgitt Hölzel Fotos: Hotel Post Lermoos

Kontakt:

Hotel Post,
Familie Dengg,
Kirchplatz 6,
A-6631 Lermoos

Tel. 0043-(0)5673-2281-0
www.post-lermoos.at

Preis:
ab 128 € p. Person/Tag mit vielen Inklusivleistungen