Brunnenkogelhaus, Sölden

Auf dem Ötztaler Höhenweg kommt man an einer der schönsten und am höchsten gelegenen Hütten vorbei: dem brunnenkogelhaus Bild

Gleich einer Pyramidenspitze sitzt das Holzhaus auf der Pyramide, die in dem Fall ein Berg ist und Brunnenkogel heißt. Den Berg gibt es schon ewig. Die Hütte wurde vor vier Jahren erbaut und öffnet seither jeden Sommer. Zum Glück: 2738 Meter ist die Höhe, das 360-Grad-Panorama der Gipfel. Unklar ist, ob der Sonnenauf- oder der Sonnenuntergang schöner ist. Fest steht, dass das Brunnenkogelhaus mit gemütlicher Stube und Terrasse glänzt. Auch der Anstieg auf dem Stubai-Panoramaweg vorbei an einsamen Bergseen und Karen ist spitze.

Mehr über die schönsten Hütten auf dem MONTE iPad-Magazin

Brunnenkogelhaus/Kontakt über Familie Gstrein

Kontakt:

Dorfstraße 170
A-6450 Sölden

Tel. + 43 (0)66 41 23 42 06
mail: europa@soelden.at
www.haus-europa.at

Preis:
ab 7 Euro pro Person/Matratzenlager